Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Geächtete/-r

Geächtete/-r: Geächtete/-r

Umschreibung: Person, die geächtet ist [vgl. DUO: Geächteter, Geächtete]; eine (von der Gemeinschaft oder einer Gesellschaft) verstoßene, ausgeschlossene, verdammte Person [GG]

Analyse der Bedeutung: Zur Etymologie sowie zur historischen Herkunft des metaphorischen Ausdrucks vgl. ↑jmdn./etw. ächten / geächtet sein/werden und ↑jmdn./etw. in Acht und Bann tun/stellen/schlagen / in Acht und Bann getan/geschlagen werden/kommen. - Realienkundliches: Vgl. ↑jmdn./etw. in Acht und Bann tun/stellen/schlagen / in Acht und Bann getan/geschlagen werden/kommen. - Interlingual Kompatibles: engl.: outcast [PONS]; ital.: proscritto/a [PONS]; span.: desterrado(-a) [PONS]

 

* * *

 

Projektleitung

Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr.

Wernfried HOFMEISTER



Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.