Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Hilfreich

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Presse

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pressespiegel

Pressespiegel der "Spielerischen WortSchätze"

Pressespiegel der "Hianzischen WortSchätze"
2016

Punkt und Beistrich

In: Kleine Zeitung Steiermark vom 14.05.2016 (via pressreader.com)

Ein X für ein U: Sprachbildern auf der Spur

In: Kleine Zeitung Steiermark vom 12.05.2016 (via pressreader.com)

Auf Punkt und Beistrich

In: oe-journal.at vom 10.05.2016

Auf Punkt und Beistrich: Uni Graz untersucht Sprachbilder

In: Extrajournal.net vom 10.05.2016

Auf Punkt und Beistrich: Wissenschafter der Uni Graz untersucht schriftliche Sprachbilder

In: Ausseer Regionalfernsehen (arf.at) vom 09.05.2016

Auf Punkt und Beistrich: Uni Graz untersucht schriftliche Sprachbilder

In: Die Digitale Tageszeitung (dita.jetzt), Ausgabe 157, S. 3 vom 09.05.2016

Auf Punkt und Beistrich

In: myscience.at vom 09.05.2016

Von "A bis Z": Grazer untersuchte Sprachbilder

In: steiermark.orf.at vom 09.05.2016

Von "A bis Z": Bildhafte Ausdrücke zur Schrift untersucht

In: DiePresse.com vom 09.05.2016

Uni Graz untersucht bildhafte Ausdrücke zur Schrift

In: Science.apa.at (Kultur und Gesellschaft) vom 09.05.2016

Auf Punkt und Beistrich

In: on.uni-graz.at vom 9.05.2016



2014

Tote Metapher zum Leben erwecken

In: NÖN.at vom 19.05.2014

Tote Metapher zum Leben erwecken!

In: milrg.at vom 11.05.2014

2013

Farce und Posse in der Politik. Grazer Germanist suchte Theaterbegriffe in Alltagssprache und wurde vor allem im politischen Diskurs fündig

In: derStandard.at vom 10.12.2013

Steirer des Tages: Er hat sich der Sprache des Theaters verschrieben

In: Kleine Zeitung Online vom 09.12.2013

Theatersprache im Rampenlicht. Bühne frei: Was der Paragraf und der Naturbursche mit dem Theater zu tun haben

In: Salzburger Nachrichten vom 03.12.2013

Bühne frei. Absolvent der Uni Graz stellt Begriffe des Theaters in Alltagssprache und Politdiskurs ins Rampenlicht

In: on.uni-graz.at vom 03.12.2013

Uni Graz untersuchte Theaterbegriffe im Alltag

In: steiermark.orf.at vom 03.12.2013

Uni Graz untersuchte “theatralischen” Wortschatz

In: APA – Kultur & Gesellschaft vom 03.12.2013

Uni Graz untersuchte “theatralischen” Wortschatz

In: Kleine Zeitung Online vom 03.12.2013

Warum schlägt es 13?

In: n-tv online: Frage & Antwort, Nr. 297 vom 22.10.2013

2012

„Das Bummerl haben“ oder doch „ein Ass im Ärmel“

In: derstandard.at vom 11.06.2012

Germanist erforscht „verspielten“ Wortschatz

In: krone.at vom 11.06.2012

Ass im Ärmel: Gesprochene Spielleidenschaft

In: Wiener Zeitung Online von 11.06.2012

Grazer Germanist analysierte „verspielten“ Wortschatz

In: Kleine Zeitung Online vom 11.06.2012

Grazer Germanist analysierte „verspielten“ Wortschatz

In: Oberösterreichische Nachrichten Online vom 11.06.2012

Uni Graz analysierte „verspielten WortSchatz“

In: ORF Steiermark vom 11.06.2012

Vom Ass bis zur Zwickmühle. Germanist der Uni Graz beschäftigt sich mit spielerischen Wortschätzen in der deutschen Alltagssprache

In: Ausseer Regionalfernsehen vom 11.06.2012

Uni Graz analysierte „verspielten“ Wortschatz

In: ORF Science vom 11.06.2012

Jemandem in die Karten schauen

In: uni online vom 12.06.2012

Stefan Hartmann: Vom Ass bis zur Zwickmühle. Grazer Germanist erforscht spielerische
Wortschätze in der Alltagssprache

In: Freiheitliche Zeitung vom 12.06.2012

Gudrun Pichler: Vom Ass bis zur Zwickmühle. Grazer Germanist erforscht spielerische
Wortschätze in der Alltagssprache

In: Informationsdienst Wissenschaft vom 12.06.2012

Vom Ass zur Zwickmühle – spielerische Wortschätze in der Alltagssprache

In: Schattenblick vom 12.06.2012

Vom Ass zur Zwickmühle. Grazer Germanist erforscht spielerische WortSchätze in der
Alltagssprache

In: Juraforum vom 12.06.2012

Vom Ass zur Zwickmühle. Grazer Germanist erforscht spielerische Wortschätze in der
Alltagssprache

In: uni-protokolle vom 12.06.2012

Vom Ass zur Zwickmühle. Grazer Germanist erforscht spielerische WortSchätze in der
Alltagssprache

In: Wissenschaftsecho vom 12.06.2012

Sebastian Wenzel: Die Wörter sind gefallen

In: zuspieler.de vom 12.06.2012

zuspieler.de: Die Wörter sind gefallen

In: Pressespiegel der Spiele-Autoren-Zunft e.V. vom 12.06.2012

Vom Ass im Ärmel bis zur Zwickmühle

In: LizzyNet vom 13.06.2012

Spielerische Sprachbilder

In: VDS-Infobrief 24/2012

2010
Broschüre 425-Jahre Karl-Franzens-Universität GrazDie WortSchätze als ein Leitprojekt der Uni Graz

Blumenberg-Interview

In: Ö1 Salzburger Nachtstudio vom 14.07.2010

Die Profis: Wir sprechen Mathe

In: Radio Eins RBB vom 15.05.2010

Sahra M.: Alles Mathe, oder was?!

In: LizzyNet vom 12.05.2010

Mathe in der Alltagssprache: Unser gemeinsamer Nenner

In: Spiegel Online: Wissenschaft vom 28.04.2010

Die Quadratur des Kreises: Wie Mathematik unsere Sprache bestimmt

In: theopenmag.org vom 26.03.2010

Das Diktat der Zahlen – Studentin der Uni Graz rechnet vor, wie Begriffe aus der Mathematik in unserer Alltagssprache ihre Kreise ziehen

In: Uni Graz News vom 23.03.2010

Mathematik in der Alltagssprache

In: SCIENCE.ORF.at vom 23.03.2010

Mathematik durchdringt die Alltagssprache

In: derStandard.at vom 28.03.2010

Mathematik in Alltagssprache untersucht

In: Kleine Zeitung Online vom 23.03.2010

Martin Walpot: Wieso Moslems “nicht zu Kreuze kriechen” sollten

In: Die Presse vom 01.02.2010

2008

Wer die Kruzitürken wirklich waren

In: Die Presse: Business Lounge 10/2008

Wie wurde unser Wortschatz bunt? 

In: oe1.orf.at vom 19.10.2008

Radio-Werkstatt: Workshop “Deutsche Wortschätze” der JuniorUni Graz

vom 28. März 2008 gesendet auf www.schuelerradio1476.at

2007

René Kallinger: Die Verborgenen Schätz unserer Sprache

In: Schule, Nr. 191, 10.2007, S. 19

Sprache beim Wort genommen

In: woche.at vom 26.08.2007

Bericht: Ursprünge sprachlicher Bilder

In: Shiatsu-Newsletter 136/2007

Woher der Schweinepriester kommt

In: Standard vom 13.08.2007

Schul-Sprachpolizisten deckten gewaltige Wortschatzdefizite auf

In: Kronen Zeitung vom 02.07.2007

Als Kommentar zum oben verlinkten Artikel wurde um die Veröffentlichung des folgenden Leserbriefs gebeten.

Leserbrief in der Kronen Zeitung vom 06.07.2007

Radio Freequenns: MO, 25.06.2007, 11.00 Uhr: “Wortschätze – Radio Freequenns goes to School”

Bericht von Radio Freequenns über den Besuch in der BHAK Liezen

In: Radio Freequenns vom 21.06.2007

Hannes Schwab: Erste Geige spielen. Von der Musik in der Sprache.

"Mit freundlicher Genehmigung des Steirischen Volksliedwerks"

In: Der Vierzeiler. Zeitschrift für Musik, Kultur und Volksleben, 2/2007, "Unser Archiv - Systematisierte Erinnerung"

Die Wortschatz-SucherInnen

In: Unizeit (2/2007). S. 8-9.

Impressionen: Wortschätze - Lese-Workshop

In: Hauptschule Puch

WortSchätze und Radio Klapotetz in der 1c

Im: BG/BRG Gleisdorf

Radio Klapotetz

In: Radiosendung: Ö2 vom 28.03.2007

Radio Klapotetz

In: Radiosendung: Ö2 vom 21.03.2007

Radio Klapotetz

In: Radiosendung: Ö2 vom 20.03.2007

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Organisation
Mozartgasse 8/I, 8010 Graz

Stud.-Ass. Ruth Reicher BSc BA
+43 (0)316 380 - 8166

Kontakt

Projektleiter
Institut für GermanistikMozartgasse 8/I, 8010 Graz

Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Wernfried Hofmeister
+43 (0)316 380 - 2451
+43 (0)316 380 - 9760

Projekt 'Deutsche WortSchätze' auf Facebook

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.