Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Unterton

Unterton: Unterton

 

Umschreibung: in einer Aussage hintergründig Mitgemeintes [HS]; leiser, versteckter Beiklang [DUW]

Historische Analyse: Die Untertöne sind in der Musik eine der Obertonreihe gegensätzliche Reihe der nächstverwandten tieferen Töne [vgl. Gr]. So wie die Untertöne beim Erklingen eines Tones mitschwingen und gemeinsam mit den Obertönen einen Klang ergeben, können bei verbalen Äußerungen paraverbale Signale, 'mitschwingen' und zum 'Gesamtklang' einer Äußerung beitragen. Eine linguistische Bezeichnung für 'Unterton' wäre 'paraverbaler Sprechakt'. [HS] - Fremdsprachen: englisch 'undertone' hat genau die selben Bedeutungen wie das deutsche 'Unterton' [vgl. DUOE-D]

 

* * * 

Kontakt

Organisation
Mozartgasse 8/I, 8010 Graz
Stud.-Ass. Gerlinde Gangl BA Telefon:+43 (0)316 380 - 8178

Kontakt

Projektleiter
Institut für Germanistik Mozartgasse 8/I, 8010 Graz
Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Wernfried Hofmeister Telefon:+43 (0)316 380 - 2451
Fax:+43 (0)316 380 - 9760

Projekt 'Deutsche WortSchätze' auf Facebook

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.