Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Abstract

Wolfgang Holanik 'Schrift WortSchätze'

Die Diplomarbeit "Schrift-WortSchätze" reiht sich ein in das von Wernfried Hofmeister ins Leben gerufene Langzeitprojekt "Deutsche WortSchätze", welches sich die Erforschung einzelner Bildspendebereiche des Deutschen und die Vermittlung der Forschungsergebnisse im universitären, außeruniversitären und schulischen Rahmen zum Ziel gesetzt hat. Die vorliegende Arbeit hat dabei den Bildspendebereich 'Schrift' zum Inhalt. Ausdrücke und Wendungen aus diesem Bereich wurden möglichst vollständig in einer Datenbank erfasst, welche u.a. Angaben zur Bedeutungsumschreibung, Bedeutungsanalyse, Entstehungszeit der Belege sowie zumNachweis des Gebrauchs der Belege anhand authentischer Beispiele beinhaltet. Um speziellen Abfragebedürfnissen entgegenzukommen, wird die Datenbank der gedruckten Arbeit auf einer CD-ROM beigegeben. Im Vorfeld der Datenbank finden sich Erläuterungen zu den titelgebenden Fachbegriffen sowie kulturhistorische Betrachtungen zur Schrift, in denen diese als körperliches, magisches und zeitenüberdauerndes Phänomen charakterisiert wird. Des Weiteren wird ein kursorischer Überblick über die Geschichte der Schrift gegeben. Aufbauend auf die Datenbank-Recherchen folgt die Analyse der gesammelten 198 Belege, wobei insgesamt festgestellt werden konnte, dass Wendungen aus dem Bereich der Schrift oft zum Ausdruck von Genauigkeit, Vollständigkeit, Gliederung und Planung sowie für Kritik an 'schriftnahen' Institutionen eingesetzt werden. Betrachtungen zur schichtspezifischen Verteilung der Belege, zur Anzahl von Phraseologismen, zu fremdsprachlichen Parallelprägungen und der Entstehungszeit der Belege runden die Analyse ab.           

Kontakt

Organisation
Harrachgasse 21 / 6. OG, 8010 Graz
Stud.-Ass. Ronja Fischer Telefon:+43 (0)316 380 - 8178

Kontakt

Projektleiter
Institut für Germanistik Harrachgasse 21 / 6. OG, 8010 Graz
Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Wernfried Hofmeister Telefon:+43 (0)316 380 - 2451
Fax:+43 (0)316 380 - 9760

Projekt 'Deutsche WortSchätze' auf Facebook

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.