Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Sandwichkind

Sandwichkind: Sandwichkind

 

Umschreibung: mittleres von drei Kindern

Historische Analyse: Diese Bezeichnung entstand in Anlehnung an ein Sandwich, das aus zwei Scheiben Brot besteht, die übereinander gelegt werden und in der Mitte mit Fleisch, Wurst, Käse oder Ähnlichem gefüllt sind [vgl. DUFW]. Der Vergleich bringt zum Ausdruck, dass das zweite von drei Kindern genauso in der Mitte „steckt“ wie die Füllung zwischen den beiden Brotscheiben [Bi].

 

* * * 

Kontakt

Organisation
Harrachgasse 21 / 6. OG, 8010 Graz
Stud.-Ass. Ronja Fischer Telefon:+43 (0)316 380 - 8178

Kontakt

Projektleiter
Institut für Germanistik Harrachgasse 21 / 6. OG, 8010 Graz
Ao.Univ.-Prof. Dr.phil. Wernfried Hofmeister Telefon:+43 (0)316 380 - 2451
Fax:+43 (0)316 380 - 9760

Projekt 'Deutsche WortSchätze' auf Facebook

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.